zum Bild: Logo HasetalRunning.

Die HasetalRunning-Strecke

Vier Start- und Ziel-Pylonen, somit vier Start- und Zielmöglichkeiten

 

Unsere vier Start- und Ziel-Pylonen sind entlang der Laufstrecke verteilt. Du kannst HasetalRunning an jedem der vier Stationen starten. Dein Startpunkt ist damit auch immer Dein Zielpunkt.

Auf der insgesamt rd. 8,2 km langen Rundkursstrecke kannst Du Dich nicht verlaufen, denn kleine Hinweisschilder weisen Dir den richtigen Weg.

Übrigens: Für den Betrieb der Start- und Ziel-Pylonen benötigen wir keinen Strom, sondern die Technik funktioniert mit kleinen Akku-Batterien.

  • Das Streckenprofil ist flach. Die Strecke verläuft ausschließlich auf asphaltierten und befestigten Straßen sowie Wirtschaftswegen.
  • Es gibt vier Start-/Zielstationen. Deine Startstation ist auch immer Deine Zielstation. Es ist also nicht möglich, den Kurs nur halb zu absolvieren oder als Teilstrecke zu werten.
  • Die Strecke ist ausgeschildert.
  • Die Benutzung der Strecke HasetalRunning ist kostenlos.
  • Du kannst die Strecke in beide Richtungen nutzen; Du kannst also je nach Belieben links- oder rechtsherum den Rundkurs absolvieren.
  • Die Strecke HasetalRunning ist rund um die Uhr 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche nutzbar. Sie ist jedoch nicht durchgehend beleuchtet.
  • Die Benutzung der Strecke HasetalRunning erfolgt immer auf eigene Gefahr. Eine Haftung ist ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Ein wichtiger Sicherheitshinweis!

Die Laufstrecke HasetalRunning verläuft über nicht abgesperrte, öffentliche Gehwege und Straßen. Du als Teilnehmer hast daher bitte strikt die Regelungen der Straßenverkehrsordnung einzuhalten und Rücksicht auf außenstehende Verkehrsteilnehmer zu nehmen. HasetalRunning übernimmt auch hier ausdrücklich keine Verantwortung oder Haftung.

zum Bild:HasetalRunning-Streckenplan
zum Bild:
HasetalRunning-Streckenplan

Die Strecke HasetalRunning ist auf dem gesamten Verlauf mit diesen kleinen Hinweisschildern ausgeschildert.

Previous
Next

Es sind insgesamt vier Start- und Ziel-Pylonen auf der Strecke HasetalRunning aufgebaut. Du kannst jede Station als Startpunkt wählen. Deine Startstation ist auch immer Deine Zielstation. 

Die Positionen der vier Start- und Ziel-Pylonen

(Hinweis: da es sich um eine Landschafts-Laufstrecke handelt, gibt es natürlich keine genauen Postanschriften, aber mit diesen Angaben solltest Du – ggf. auch mit einem Navi – die Pylonen finden)

 

Nr. 1 – HasetalRunning-Angelbecker Straße

(im Bereich des ehemaligen Umkleidepavillons)

Angelbecker Straße 2, 49624 Löningen

 

Nr. 2 – HasetalRunning-Röpker Weg

(in Bereich des Flügeldeichs der Hase)

Röpker Weg 10, 49624 Löningen

 

Nr. 3 – HasetalRunning-Schelmkapper Brücke

(im Bereich des dortigen Parkplatzes neben der Hasebrücke/Schelmkapper Brücke)

Menslager Straße, 49624 Löningen

 

Nr. 4 – HasetalRunning-Hohes Ufer

(im Bereich des Fußgängerzuweges zur Hase von der Straße Hohes Ufer)

Hohes Ufer 13, 49624 Löningen

HasetalRunning, Flyer als pdf-Dokument.

pdf